Freiwillige Feuerwehr Ransdorf - Notruf 122

Winterschulung 2011: Funk am 18.2.

Bild zu Winterschulung 2011: Funk am 18.2.Im 2. Teil der Winterschulungen von den Feuerwehren Lichtenegg, Thal und Ransdorf am 18. Februar 2011 drehte sich dieses Mal alles um das Thema Funk.
An dieser Funk├╝bung nahmen insgesamt 26 Kameraden des Unterabschnitts 2 teil.

Kurzer Ablauf-├ťberblick der ├ťbung:

Beginn
Zum Start dieser Schulung wurden von den 3 Einsatzleitungen, jeweils eine von der FF Lichtenegg, FF Ransdorf und FF Thal eine Koordinatenmeldung mittels "Achtung Spruch" an die einzelnen Fahrzeuge ├╝bermittelt. Nachdem die Fahrzeuge ihre zugewiesen Punkte erreicht hatten, konnten sie ein Kuvert mit weiteren Aufgaben entgegennehmen.

Am Ort des Geschehens 
Dort wurden die einzelnen Beispiele, die aus "Einsatzsofortmeldung, K├╝rzen und Absetzen von Funkspr├╝chen" bestanden, im Zusammenhang mit diversen ├ťbungsannahmen (zB Verkehrsunfall oder Brand) abgearbeitet.

Nachbesprechung
Nach dem allgemeinen ├ťbungsende fand im Gasthaus Neum├╝ller in Kaltenberg die ├ťbungsnachbesprechung statt.┬á

Es zeigten sich nach wie vor einige Probleme bei der Handhabung mit dem Digitalfunkger├Ąt bzw. mit der Verst├Ąndigung. Darunter litt der eingespielte Funkverkehr, auf den bei zuk├╝nftigen ├ťbungen bzw. Eins├Ątzen mehr wert gelegt werden soll.

Ende
UA Kommandant HBI Heinrich Kornfell bedankte sich bei allen f├╝r die Teilnahme an der Funk├╝bung und wies bei der Gelegenheit gleich auf die Schadstoffschulung hin, welche am 4. M├Ąrz 2011 stattfinden wird.

Weitere Fotos …

(Klicken Sie auf ein Foto um es vergrößert anzusehen)
Winterschulung 2011: Funk am 18.2. - Foto 1 · Winterschulung 2011: Funk am 18.2. - Foto 2 · Winterschulung 2011: Funk am 18.2. - Foto 3 ·
Winterschulung 2011: Funk am 18.2. - Foto 4 · Winterschulung 2011: Funk am 18.2. - Foto 5 · Winterschulung 2011: Funk am 18.2. - Foto 6 ·

Nachricht erstellt am 22.02.2011

zurück zum Nachrichtenarchiv der FF Ransdorf

Terminhinweise

Aktuelle Einsätze in NÖ

Einsätze in NÖ

Besuch uns auf Facebook:

FF Ransdorf auf facebook