Freiwillige Feuerwehr Ransdorf - Notruf 122

Winterschulung: Schadstoff am 16.3.

Bild zu Winterschulung: Schadstoff am 16.3.Die diesjährigen Winterschulungen in unserem Unterabschnitt fanden am Freitag, den 16. März 2012 um 19.00 Uhr mit dem Thema Schadstoff ihren Abschluss. UA Kommandant HBI Heinrich Kornfell konnte 28 Kameraden zu 3 Themenschwerpunkte begrüßen.

Als Einstieg und erstes Thema bei dieser Schulung wurde von HBI Kornfell die neu überarbeitet Einteilung des "Alarmplanes Schadstoff" vorgestellt.

Da die FF Lichtenegg nun zur Stützpunktfeuerwehr im Unterabschnitt ausgewählt wurde, mussten natürlich Ausrüstungsgegenstände für einen Schadstoffeinsatz angeschafft werden. Welche als zweites Thema durch SB LM Markus Gallei von der FF Lichtenegg vorgestellt wurden. Das Hauptaugenmerk war natürlich die Notfallwanne Otter, die Ölsperren Tijopa und die Schutzanzüge der Schutzstufe 2.

Als Abschluss und drittes Thema dieser Schulung konnte BI Michael Lechner einiges von alternativen Antrieben und alternative Antriebsstoffe in Fahrzeugen vorgetragen. Im Vordergrund standen unter anderem, welche Medien werden verwendet, wo kann man Informationen über diese Stoffe beziehen, wie werden sie gekennzeichnet und welche Taktik bei Einsätzen sind anzuwenden.

Nach einer kurzen Diskussionsrunde konnten noch offene Fragen erläutert und geklärt werden. UA Kommandant HBI Heinrich Kornfell zeigte sich mit diesem Vortrag sehr zufrieden und bedankte sich bei den Vortragenden für die Durchführung dieser Schulung und bei den anwesenden Teilnehmern für die Aufgebrachte Zeit sich weiterzubilden.

Weitere Fotos …

(Klicken Sie auf ein Foto um es vergrößert anzusehen)
Winterschulung: Schadstoff am 16.3. - Foto 1 · Winterschulung: Schadstoff am 16.3. - Foto 2 · Winterschulung: Schadstoff am 16.3. - Foto 3 ·
Winterschulung: Schadstoff am 16.3. - Foto 4 · Winterschulung: Schadstoff am 16.3. - Foto 5 · Winterschulung: Schadstoff am 16.3. - Foto 6 ·

Nachricht erstellt am 16.03.2012

zurück zum Nachrichtenarchiv der FF Ransdorf

Terminhinweise

Aktuelle Einsätze in NÖ

Einsätze in NÖ

Besuch uns auf Facebook:

FF Ransdorf auf facebook